Trainingszeiten

Nach Absprachen mit dem Präsidium der Schützen-Gilde Veilsdorf e.V., wird unseren Vereinsmitgliedern und Schießsportinteressierten seit dem 29.06.2021 zu folgenden Zeiten das Training auf den Schießbahnen des Schießstandes Veilsdorf ermöglicht:

  • jeden Dienstag von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • jeweils am 2. und 4. Freitag im Monat von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Auf folgenden Schießbahnen kann geschossen werden:

  • 50 Meter
  • 100 Meter
  • 300 Meter

Während des Schießens führt grundsätzlich ein lizenzierter Schießleiter/Standaufsicht die Aufsicht!

Jeder Schütze hat sich in die ausliegende Schießkladde des 1. Suhler Großkaliber-Schützenverein e.V. persönlich einzutragen.
Die Teilnehmer am Schießen haben sich spätestens bis zum Freitag-Abend der Vorwoche des beabsichtigten Trainingstages beim Präsidenten des 1. Suhler Großkaliber-Schützenverein e.V. per E-Mail anzumelden.
Im Bedarfsfall und nach Abstimmung durch die Vereinsführung der Schützen-Gilde Veilsdorf e.V. kann es zeitliche Verschiebungen geben.
Bei der Nutzung der 300-Meter-Schießbahnen besteht kein Anspruch auf die Nutzung der elektronischen Trefferanzeige. Jeder Schütze ist selber für die Nutzung eines Fernglases/Spektivs verantwortlich.

Das Schießen auf den 25-Meter-Schießbahnen ist aufgrund von Umbau- und Modernisierungsarbeiten bis auf Weiteres nicht möglich. Wir bitten alle Mitglieder um ihr Verständnis.

Nutzt für diese Zeit bitte die vom Präsidium unseres Schützenvereins bereits mitgeteilten Ausweichmöglichkeiten.